Pressemitteilungen

Der Weihnachtsstern: einfach immer ein schönes Geschenk

Ein Weihnachtsstern ist ein starkes Symbol für Weihnachten und ein schönes, schlichtes Geschenk, mit dem sich große Gefühle ausdrücken lassen. In der von Hektik und Konsum bestimmten Vorweihnachtszeit kann die Pflanze den Zauber der Weihnachtszeit wiederaufleben lassen und dem Weihnachtsfest etwas von seiner eiegntlichen Bedeutung zurückgeben.

Weihnachten gilt als Fest der Liebe und Besinnlichkeit. Freunde und Familien kommen zusammen, um Zeit miteinander zu verbringen und gemeinsam zu feiern. Allerdings geht der eigentliche Sinn des Weihnachtsfestes heute oft verloren. Statt Ruhe und Frieden bestimmen häufig Hektik und Konsum die Vorweihnachtszeit. Ein Weihnachtsstern als Geschenk kann den verloren gegangenen Zauber der Weihnachtszeit wiederaufleben lassen und dem Fest etwas von seiner ursprünglichen Bedeutung zurückgeben. Die Pflanze ist nämlich nicht nur ein starkes Symbol der Weihnachtszeit, sondern auch ein wunderbar schlichtes Geschenk, mit dem sich auf einfache Weise große Gefühle ausdrücken lassen. Sorgen, dass das Weihnachtssternpräsent nicht gut ankommt, muss man sich übrigens keine machen, denn aufgrund der Vielfalt und Wandelbarkeit des schönen Winterblühers gibt es kaum jemanden, der seinem Charme widerstehen kann.

Ein Stern für viele Gelegenheiten

Ob als Dankeschön für die Mutter, Liebesgruß für den Partner, Treuegeschenk für die beste Freundin, als Aufmunterung für die freundliche Verkäuferin oder als kleine Geste der Anerkennung für den hilfsbereiten Nachbarn, ein Weihnachtsstern ist ein ideales Geschenk für viele Gelegenheiten. Die Pflanze ist nicht teuer, dennoch kann sie viel Freude bereiten und große Gefühle ausdrücken. Aufgrund der vielen verschiedenen Farben und Formen lässt sich mit den richtigen Accessoires für jeden Geschmack ein passendes Weihnachtsstern-Arrangement gestalten. Und auch ganz ohne schmückendes Beiwerk macht die Pflanze mit den sternförmigen, farbprächtigen Hochblättern eine gute Figur.

Ein Stern für jeden Geschmack

Weihnachtssterne gibt es in allen möglichen Größen von der nur wenige Zentimeter messenden Mini-Poinsettie, die genau das richtige Format für kleine Kinderhände hat, über die „normale“ Topfgröße und den üppigen Busch bis hin zum einen Meter hohen Hochstämmchen. Das Farbspektrum reicht von diversen Rottönen über Apricot, Cremefarben, Pink, Rosa und Weiß bis hin zu Lachs, Orange, Zimt und Zitronengelb. Dazu kommen zahlreiche zweifarbige Varianten mit reizvollen Farbverläufen oder Sprenkelungen. Auch die Form der Blätter ist abwechslungsreich. Weihnachtssterne strahlen mit spitzen oder rundlichen, eichblattartig gezackten und bisweilen sogar mit gekräuselten Blättern. Bei dieser Vielfalt gibt es garantiert für jede beziehungsweise jeden einen passenden Stern. Übrigens: Zu Beginn der Saison im November ist die Sortenvielfalt im Fachhandel am größten. Wer also eine besondere Farbe oder Wuchsform ergattern möchte, sollte mit dem Kauf besser nicht allzu lange warten.

Ein Meister der Verwandlung: persönliche Sternengeschenke leicht gemacht

Der pflegeleichte Winterblüher ist ein wahrer Meister der Verwandlung und bietet schier unbegrenzte Möglichkeiten für die Gestaltung persönlicher Weihnachtsstern-Mitbringsel. So wird beispielsweise mit einem selbst gestalteten Übertopf oder alternativen Pflanzgefäß aus der schlichten Topfpflanze im Handumdrehen ein individuelles Präsent. Geschnitten verschönern Poinsettien Geschenke und punkten in Sträußen, Gestecken und Vasen. Als filigrane Mini-Sterne spielen sie ihr Farbreichtum und ihre Schönheit in weihnachtlichen Hänge-, Christbaum- oder Tischdekorationen sowie in selbst gestalteten Adventskalendern und -kränzen aus. Die Vielseitigkeit und Wandelbarkeit der Pflanze ermöglichen es, wunderschöne Sternengeschenke für jeden Anlass und Geschmack zu gestalten.